News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 Monate her

Wenn man Menschen nach den ikonischen Rennstrecken dieser Welt fragt ist Spa immer vorne mit dabei.
Heute Abend geht es auf eben dieser „Ardennen Achterbahn“ wieder rund, denn der 2. Lauf der DGTM,organisiert von @simracing_deutschland , steht an.
Und auch wir sind wieder mit 3 Lambos am Start:
Nr. 169 Makii (Jan & Daniel)
Nr. 269 Kyoso (Marco & Nils)
Nr. 369 Shori (Marcus & Maurice)

Wir werden die Jungs im Livestream ordentlich anfeuern wenn Sie mit High Speed durch die Eua Rouge donnern. Diesen könnt ihr auf dem YouTube Kanal von SRD finden
(www.youtube.com/watch?v=YdLCASFcZbA )
In diesem Sinne, maximalen Spaß & Erfolg Männer !
... AufklappenZuklappen

Corkscrew - die einen verbinden damit einfach ein Werkzeug zum öffnen von einer guten Flasche Wein, die mit Benzin im Blut denken dabei sofort an Laguna Seca. Heute Abend ab 20:15 könnt ihr bei VirtualRacing über 30 GT3 diese Schikane hindurch rasen sehen! Natürlich sind unsere VRL 911er auch wieder mit von der Partie.
Wir drücken unseren Jungs kräftig die Daumen dass sie heile und schnell über den Kurs kommen.

Virtual Racing Lounge
VirtualRacing

Live stream 👇👇👇
www.youtube.com/watch?v=wTC5dKw0OG0
... AufklappenZuklappen

3 Monate her

Heute ist der Saisonstart für VRL Performance in der iRacing DGTM Serie von Simracing Deutschland e.V. Der erste Lauf findet auf der BES/WEC Variante des Nürburgrings statt.
Es wird ein 100 min Teamrennen gefahren mit Fahrwechsel. VRL Performance geht mit 3 Lamborghini Huracan GT3 an den Start.

Diese Saison haben direkt 2 Fahrer ihr Debüt in der hartumkämpften Serie.
Nils Brinkmann und Maurice Becker werden jeweils mit einem erfahrenen iRacing
Piloten auf einem Fahrzeug sitzen. Vater u. Sohn Gespann Marcus u. Maurice Becker werden auf einem Simulator sich abwechselnd der Herausforderung stellen. Bereits im Training konnte Maurice sein Können unter Beweis stellen und heizte seinem Vater ordentlich ein.
Nils Brinkmann konnte schon in Daytona und Sebring zeigen welches können in Ihm steckt, wird er auch in der DGTM sein Können unter Beweis stellen?

Erstmals in dieser Saison tragen unsere Fahrzeuge die Namen der VRL-Performance
Simulatoren-Modelle: Makii, Kyoso u. Shori

Die 3 Stiere werden pilotiert von­:
VRL Performance Makii – Daniel Langehegermann u. Jan Sörensen
VRL Performance Kyoso – Nils Brinkmann u. Marco Hinrichs
VRL Performance Shori – Marcus u. Maurice Becker u. Stefan Jacob

Wer hat das V10 Triebwerk am besten im Griff? Wie werden unsere Piloten abschneiden? und wer behält die Nerven in der 100min Hatz über den Nürburgring?

Das Rennen könnt Ihr Live auf Youtube auf dem Channel von Simracing Deutschland e.V verfolgen.
Rennstart ist 20 Uhr – Keep Racing
... AufklappenZuklappen

> > Assetto Corsa Competizione < <

Heute Abend wird es ernst, die neue Saison der VR GT 3 Serie in ACC startet und VRL Performance ist mit 3 Teams am Start! Drückt die Daumen und befeuert den Chat

VirtualRacing
Virtual Racing e.V
Virtual Racing Lounge
... AufklappenZuklappen

> > Daytona 24h iRacing < <

Neues Jahr, neues Glück. Die Spezial Event Saison in iRacing startet für das VRL Performance Team wieder im Sunshine State Florida beim 24h Rennen von Daytona.
Dieses mal tritt das sogar mit 2 Teams in beiden Fahrzeug Klassen an und bestreitet je mit 4 Fahrern die Hatz 2 mal um die Uhr.
Auch darf als Premiere verkündet werden,das es diesmal in beiden Teams je 2 Fahrer gibt die sich ein Rig teilen und die Strecke
gemeinsam unter die Räder nehmen. Einmal das Vater-Sohn Gespann Marcus und Maurice Becker und Marco Hinrichs und Nils Brinkmann der sein erstes Rennen bei VRL Performance bestreitet

Die Teams werden zu verschiedenen Zeitpunkten starten, so sieht die Aufstellung wie folgt aus

Dallara P217 Timeslot Freitag 23:00/ Start ca. 23:38:
Jan Sörensen
Marco Hinrichs
Nils Brinkmann
Daniel Langehegermann

BMW M4 GT3 Timeslot Samstag 8:00/Start ca. 8:38:
Thomas Dellmuth
Marcus Becker
Maurice Becker
Stefan Jacob
... AufklappenZuklappen

> > Happy New Year! < <

Mit dem Jahr 2021 schließt sich ein weiteres erfolgreiches Kapitel in der Geschichte von VRL Perormance. Über die letzten 12 Monate konnten wir auf der virutellen Rennstrecke viele tolle Rennen absolvieren und auch den ein oder anderen Titel und vor allem jede Menge Erfahrung einsammeln. Unser Team konnte auch dieses Jahr weiter wachsen und die Entwicklung der Fahrer war in jedem Bereich gut zu sehen. Wir haben in altbekannten Sims angegriffen und uns neuen Herausforderungen gestellt, welche wir mal mehr und mal weniger gut gemeistert haben. Wir freuen uns jetzt schon auf ein hoffentlich ereignisreiches Jahr 2022 und wünschen euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr.

Man sieht sich auf der Strecke!
... AufklappenZuklappen

>> Raceday PWC < <

Nach dem letzten Event auf dem Snetterton Motor Racing Circuit muss der PWC keine weite Reise antreten, sondern verbleibt auf der Insel und gastiert auf dem Donington Park Circuit. Leider tritt das Team nicht voller Man-Power an den Start, Joseph R. muss aus gesundheitlichen Gründen auf das letzte Rennen in diesem Jahr verzichten. Alle Augen sind deshalb auf Ralf W. und Heiko S. gerichtet, die VRL Performance hoffentlich erfolgreich auf dem 4,023km langen Kurs repräsentieren können. Los geht es um 20:15Uhr mit der Qualifikation der GT4.

Virtual Racing Lounge
VirtualRacing
Virtual Racing e.V
... AufklappenZuklappen

Kommentiere auf Facebook

Leider musste sich auch Heiko S. für heute Abend abmelden!

> > AC GTC13 Saisonfinale < <

Heute Abend steigt das große Saisonfinale der GTC XIII bei Virtualracing e.V., im achten und letzten Lauf geht es über 60 Minuten auf dem holperigen Flugplatzkurs in Sebring (USA) um die letzten Punkte für die Meisterschaft.
Für unsere Fahrer könnte noch die ein oder Verbesserung nach vorne heraus springen, Borris liegt momentan auf dem 20. Platz und führt die Truppe knapp vor Marc H. und Felix an, alle 3 starten heute wieder im ersten Grid. Den Livestream könnt ihr ab 20:15 Uhr hier verfolgen:
www.youtube.com/watch?v=WlJXjyaBM6s

In der Teamwertung liegen unsere beiden Teams "VRL Performance KYOSO" und "VRL Performance SHORI" knapp in den Top 10.
... AufklappenZuklappen

7 Monate her

> > PWC VRGT4C < <

Raceday!

An diesem Mittwoch geht der Porsche World Cup in die dritte Runde - wie es so schön heißt "Alle guten Dinge sind 3". Der nächste Austragungsort ist in der britischen Grafschaft Norfolk gelegen - genauer gesagt der Snetterton Motor Racing Circuit. Das Team geht nach dem Nachtrennen in Zolder mit voller Man-Power an den Start. Ralf W., Heiko S. und Joseph R. beginnen morgen um 20:15Uhr mit der Qualifikation.

Los geht es um 20:15 mit der Qualifikation der GT4.

@virtualracing_e.v._official @virtualracinglounge

#assettocorsa #assetto #assettocorsacompetizione #racing #simracing #esport #esports #simracer #porschemotorsport #porsche
... AufklappenZuklappen

Mehr laden...